Sonntag, 17 Dezember 2017

DF Deutsche Finance Group:

Alfred J. Kremer: Neuer Publikumsfonds DF Deutsche Finance PRIVATE Fund I platziert!

von PROSPERIA-LAURINA-REDAKTEUR  Rüdiger Dietrich Finanzen Dienstag, 26 Januar 2016 22:36
Logo der Deutsche Finance Group Logo der Deutsche Finance Group
Quelle: www.deutsche-finance.de

München – Mit dem Deutsche Finance PRIVATE Fund I bietet die Deutsche Finance Group einen neuen Publikums-AIF für Privatanleger an. Die Deutsche Finance Holding AG ist eine Strategie- und Finanzholding, deren Investment-Portfolio derzeit Investitionen in über 34 Ländern und 1.500 einzelnen Immobilien-, Private Equity Real Estate- und Infrastruktur-Investments beinhaltet. Sie wird von drei Vorstandsmitgliedern und einem Chief Operating Officer, die selbst Gesellschafter sind und jeweils über eine langjährige Erfahrung im Finanz- und Kapitalmarkt verfügen, geführt. Bereits im  letzten Jahr platzierte die Deutsche Finance Group mittels zweier Publikums-AIF 53 Mio. € Eigenkapital und erzielte damit eine Umsatzsteigerung von 30 %. 2015 wurde die Deutsche Finance Group mit dem Award „Europe – Private Market Investors of the Year 2015 (Real Estate Infrastructure)“ ausgezeichnet.

Durch innovative Finanzstrategien und fokussierte Asset-Management-Beratung bietet die Deutsche Finance Group nach eigenen Aussagen privaten, professionellen und institutionellen Investoren exklusiven Zugang zu zu institutionellen Märkten und deren Investment-Opportunitäten. Mit dem Deutsche Finance PRIVATE Fund I - konzipiert als geschlossenes Investmentvermögen – bietet die DFG auch 2016 Privatanlegern ab einer Mindestbeteiligungssumme von 5000,- € den Zugang zu lukrativen und institutionellen Immobilieninvestments, heißt es in der Pressemitteilung des Konzerns. Im Fokus sollen dabei eine globale Investitionsstrategie auf Investments mit Wertsteigerungspotenzial und kurzer Laufzeit stehen. Das geplante Gesellschaftskapital des Fonds liegt bei 35 Mio. €, die Beitrittphase endet am 30.06.2017 und die Liquidationsphase ist planmäßig ab 01.07.2023 vorgesehen. Die Auszahlphase soll ab 2019 beginnen. Als Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches fungiert die DF Deutsche Finance Investment GmbH und als Verwahrstelle die Caceis Bank Deutschland GmbH.

 

Die DF Deutsche Finance Group hinsichtlich des aktuellen Deutsche Finance PRIVATE Fund I auf eine positive Bewertung im Prospekt-Check durch den Düsseldorfer Informationsdienst „kapital-markt intern“ (k-mi) verweisen. Dieser spricht der Finanzholding aufgrund einer seit zehn Jahren praktizierten Investitionsstrategie das notwendige Know-how aus, verweist auf die bisherige Netto-Wertschöpfung auf Ebene der Zielfondsinvestments der Gesellschaft und bewertet die Risikodiversifizierung als ausgewogen.

Hinterlasse einen Kommentar

 

 Anzeige

 Anzeige