Donnerstag, 13 Dezember 2018

Konstruktives Arbeitsklima

Conversio Aidlingen GmbH und Kanzlei Dr. Thomas Schulte & Partner üben Schulterschluß

von PROSPERIA-LAURINA-REDAKTEUR  Herbert Mayr Finanzen Dienstag, 10 März 2015 20:57
Gerd Dörrscheidt, Dr. Sven Tintemann und Frau Inge Dengler Gerd Dörrscheidt, Dr. Sven Tintemann und Frau Inge Dengler
Quelle: Conversio Aidlingen GmbH

Berlin - "Die Vertrauensvolle Zusammenarbeit der Conversio Aidlingen GmbH mit der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Thomas Schulte & Partner vertieft sich weiter" erklärt Gerd Dörrscheidt, Geschäftsführer der Conversio Aidlingen GmbH nach einem Arbeitstermin am 04. März 2015 in Berlin. Nach hartem Ringen passe nun die Chemie, betroffene Anleger könnten aufatmen.

Die Conversio Aidlingen GmbH war im Zuge eines Rettungsplans für die Geschädigten aus der SAM AG-Abwicklung gegründet worden. Das im schweizerischen Kanton Nidwalden ansässige Unternehmen SAM AG war offenbar in einer rechtlich strittigen Konstruktion mit einer Vertriebsgesellschaft in Deutschland verbunden. Damit verstieß man gegen die Kapitalmarktvorschriften in der Schweiz. Strittig ist allerdings, ob die eidgenössische Finanzmarktaufsicht FinMA dabei unberücksichtigt ließ, dass die SAM AG faktisch über eine Niederlassung in Deutschland und nach deutschem Recht operierte. Die Verbraucherschutzrechtsanwälte bei Dr. Thomas Schulte & Partner und die Rechtsanwälte der Conversio Aidlingen GmbH gehen davon aus, den Schweizern Verfahrensfehler belegen zu können ohne die es niemals zum Zusammenbruch der SAM AG (verantwortlich zeichnend waren hier die Kaufleute Michael Hollenbach und Michael Oberle) hätte kommen können. Sind die Verfahrensfehler belegbar, resultierten daraus erhebliche Schadenersatzforderungen.

 

Unschön sei allerdings, dass scheinbar anderweitig interessierte Vertriebsstrukturen insbesondere rund um die damalige Leo One/Thormann Capital immer wieder versuchen, die Arbeit im Tandem Dr. Thomas Schulte/Conversio Aidlingen zu behindern.

 

Gerd Dörrscheidt wollte hier noch nicht Roß und Reiter offen benennen. Der Redaktion liegen allerdings Hinweise vor, die Rückschlüsse auf ein Foulspiel von zwei Vertriebsstrukturen im Wirtschaftsraum Baden-Württemberg schließen lassen.

 

Inzwischen hat sich die Conversio Aidlingen GmbH auch über die Havarie bei der SAM AG hinaus auf Rettungsaktionen im Kapitalmarkt spezialisiert.

Hinterlasse einen Kommentar

 

 Anzeige

 Anzeige