Sonntag, 17 Dezember 2017

Bozen – Eine Europaregion bezeichnet länderübergreifende Regionen mit wirtschaftlichem Schwerpunkt innerhalb der EU, einerseits mit dem Ziel der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, wie aber auch die Region selbst in gesellschaftlicher und kultureller Hinsicht zu fördern – so zumindest die Theorie. Doch bekanntermaßen klaffen bei Projekten der Europäischen Union nicht selten Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Besondere Fragwürdigkeit erlangen solche Projekte, wenn plötzlich Grenzen dezidiert nicht überwunden werden wollen, sobald ein ethnisch-historischer Zusammenhang bestünde, so dass der Eindruck entstehen könnte, besagtes Euroregionen-Konzept verfolge weniger verbindende Aspekte und vielmehr ein Auseinanderdividieren der kulturhistorisch gewachsenen Regionen. Dies wurde aktuell der Süd-Tiroler Freiheit im Bozener Landtag vor Augen geführt, indem zwei Beschlussanträge nahezu vollinhaltlich abgelehnt wurden, die einen konstruktiven Bezug zur Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino aufwiesen.


Mehr...

Berlin - Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hat vor der Gefahr der Einschleusung von Terroristen durch die Einreise von Flüchtlingen gewarnt. Auch die islamistischen Terroranschläge von Paris seien ein Beleg dafür, dass der „Islamische Staat“ (IS) so agiert. Die Pariser Anschläge hätten laut Maaßen gezeigt, dass der IS „bewusst Terroristen unter den Flüchtlingen eingeschleust“ habe. Maaßen dazu weiter: „Das ist eine Tatsache, der sich die Sicherheitsbehörden gegenüber sehen.“


Mehr...

Kiel - Erst gestern haben Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) eine leichte Verschärfung des Aufenthaltsrechtsrechts für kriminelle Ausländer auf den Weg gebracht. So sollen die Strafmaße, ab denen eine Ausweisung vorgenommen werden soll, herabgesetzt werden. Bei der Gesetzesnovelle handelt sich aber um eine Kann-Bestimmung, sodass längst nicht jeder kriminelle Ausländer Deutschland verlassen müssen wird. Rechtsanwälte machen bereits darauf aufmerksam, dass der Großteil der kriminellen Ausländer dennoch in Deutschland bleiben wird.


Mehr...

Berlin - Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD) hat nun angekündigt, eine Reform der Jobcenter-Strukturen vornehmen zu wollen. Sie begründet den Bedarf nach einer Entschlackung der Verwaltungstätigkeiten mit der vermeintlichen Notwendigkeit, Zuwanderer besser in Arbeit vermitteln zu können. Nahles dazu wörtlich: „Ich bin froh, dass wir das Gesetz zur Entbürokratisierung in den Jobcentern am 3. Februar endlich im Kabinett haben werden.“


Mehr...

München – Mit dem Deutsche Finance PRIVATE Fund I bietet die Deutsche Finance Group einen neuen Publikums-AIF für Privatanleger an. Die Deutsche Finance Holding AG ist eine Strategie- und Finanzholding, deren Investment-Portfolio derzeit Investitionen in über 34 Ländern und 1.500 einzelnen Immobilien-, Private Equity Real Estate- und Infrastruktur-Investments beinhaltet. Sie wird von drei Vorstandsmitgliedern und einem Chief Operating Officer, die selbst Gesellschafter sind und jeweils über eine langjährige Erfahrung im Finanz- und Kapitalmarkt verfügen, geführt. Bereits im  letzten Jahr platzierte die Deutsche Finance Group mittels zweier Publikums-AIF 53 Mio. € Eigenkapital und erzielte damit eine Umsatzsteigerung von 30 %. 2015 wurde die Deutsche Finance Group mit dem Award „Europe – Private Market Investors of the Year 2015 (Real Estate Infrastructure)“ ausgezeichnet.


Mehr...

Berlin/Frankfurt a.M. – Es ist nicht neu, dass die Politik auf EU-Ebene, im speziellen die Europäische Zentralbank (EZB) in Kritik gerät. Auffällig ist allerdings, dass nahezu jede neue Maßnahme nicht nur ihre Kritiker findet, sondern diese zunehmend aus renommiertem Kreise, sprich nicht aus irgendwelchen Randgruppen stammen. Und hier muss der Blick nicht einmal mehr nur auf die Deutsche Bundesbank gerichtet werden, der so mancher womöglich noch ein traditionsbehaftetes Konkurrenzverhalten nachsagen mag. In der Januar-Ausgabe „Profil“, der Publikation des bayerischen Genossenschaftsverbandes, äußerte sich Frau Prof. Isabel Schnabel, immerhin den sogenannten Wirtschaftsweisen zugehörig, kritisch über EZB-Zuständigkeiten, die ihrer Ansicht nach zur Vermeidung von Interessenkonflikten getrennt gehörten. Die Wirtschaftsweise zielt dabei auf die neben der Geldpolitik seit 2014 auch noch in den EZB-Zuständigkeitsbereich gefallene Bankenaufsicht ab.


Mehr...

Berlin - Im Kampf um eine deutliche Erhöhung der Gehälter legen ab heute bundesweit etwa 240.000 Erzieher und Sozialarbeiter im kommunalen Dienst die Arbeit nieder. Wie lange der Streik dauern wird, ist noch unklar.


Mehr...

Essen - Das Urteil im Betrugsprozess gegen den Kunstberater Helge Achenbach ist gefallen. Der 62-Jährige ist schuldig gesprochen worden, reiche Kunden beim Kauf von Kunstwerken über den Tisch gezogen zu haben. Das Landgericht Essen verurteilte ihn zu sechs Jahren Haft.


Mehr...

Berlin - "Die Vertrauensvolle Zusammenarbeit der Conversio Aidlingen GmbH mit der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Thomas Schulte & Partner vertieft sich weiter" erklärt Gerd Dörrscheidt, Geschäftsführer der Conversio Aidlingen GmbH nach einem Arbeitstermin am 04. März 2015 in Berlin. Nach hartem Ringen passe nun die Chemie, betroffene Anleger könnten aufatmen.


Mehr...

Berlin - Laut der Studie „Arbeitsmarkt 2030“, die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) gemeinsam mit Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und der Integrationsbeauftragten Aydan Özoguz gestern in Berlin vorstellte, lässt sich der Fachkräftemangel durch höhere Zuwanderung nicht beheben.


Mehr...

Finanzen

BBC Treuhand: Kontrolle auch bei Fondsinvestments zwingend erforderlich!

05. Mai 2016
BBC Treuhand: Kontrolle auch bei Fondsinvestments zwingend erforderlich!

München - Der Deutsche Stiftungstag - Europas größter Stiftungskongress - steht vor der Tür. Unter dem Motto „Älter - bunter - anders: Demografischer Wandel und Stiftungen" werden sich vom 11.-13. Mai 2016...

Kreditversicherung bei Insolvenzanfechtungen

02. März 2016
Kreditversicherung bei Insolvenzanfechtungen

Berlin – Eine Insolvenzanfechtung ist die Anfechtung von Rechtshandlungen, die der Insolvenzschuldner vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorgenommen hat, mit dem Ziel Vermögensverschiebungen rückgängig zu machen, welche die Gläubiger eines Insolvenzschuldners...

weeConomy – ein mittelstandfreundliches Cashback-System?

13. Februar 2016
weeConomy – ein mittelstandfreundliches Cashback-System?

Kreuzlingen – Die weeConomy ist eine globales System, das sich vernetzt, um eine neue Art des Konsumierens und Wirtschaftens zu etablieren, wobei alle Beteiligten, ob Anbieter oder Verbraucher, miteinander und aneinander...

Dax sinkt weit unter 9.000-Punkte-Marke

10. Februar 2016
Dax sinkt weit unter 9.000-Punkte-Marke

Frankfurt am Main - Erstmals seit anderthalb Jahren sank der Deutsche Aktienindex (Dax) wieder unter die Marke von 9.000 Punkten. Vor allem Aktien der Banken waren vom Wertverfall betroffen.

Alfred J. Kremer: Neuer Publikumsfonds DF Deutsche Finance PRIVATE Fund I platziert!

26. Januar 2016
Alfred J. Kremer: Neuer Publikumsfonds DF Deutsche Finance PRIVATE Fund I platziert!

München – Mit dem Deutsche Finance PRIVATE Fund I bietet die Deutsche Finance Group einen neuen Publikums-AIF für Privatanleger an. Die Deutsche Finance Holding AG ist eine Strategie- und Finanzholding, deren Investment-Portfolio derzeit...

Wirtschaftsweise Prof. Isabel Schnabl kritisiert Struktur der EZB-Bankenaufsicht!

24. Januar 2016
Wirtschaftsweise Prof. Isabel Schnabl kritisiert Struktur der EZB-Bankenaufsicht!

Berlin/Frankfurt a.M. – Es ist nicht neu, dass die Politik auf EU-Ebene, im speziellen die Europäische Zentralbank (EZB) in Kritik gerät. Auffällig ist allerdings, dass nahezu jede neue Maßnahme nicht nur...

Politik

NPD setzt sich kritisch mit Programmentwurf der AfD auseinander

18. März 2016
NPD setzt sich kritisch mit Programmentwurf der AfD auseinander

Berlin - Vor einigen Tagen ist es Hackern gelungen, zahlreiche interne E-Mails der AfD und den Entwurf für das Parteiprogramm zu erbeuten, das auf dem Bundesparteitag Ende April beschlossen werden...

Frank Franz: "AfD reagiert unprofessionell auf NPD-Wahlkampf-Coup"

10. März 2016
Frank Franz: "AfD reagiert unprofessionell auf NPD-Wahlkampf-Coup"

Berlin - Die NPD hat mit ihrer Wahlkampfabschlusskampagne, in deren Rahmen sie bei den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz dazu aufruft, mit der Erststimme die AfD und mit der Zweitstimme...

Das zweite Verbotsverfahren gegen die NPD hat begonnen!

01. März 2016
Das zweite Verbotsverfahren gegen die NPD hat begonnen!

Karlsruhe – Parteiverbotsverfahren sind für einen Staat mit demokratischem Selbstverständnis eine heikle Sache und wohl nicht zuletzt deshalb alles andere als an der Tagesordnung. Es ist das vierte Mal in der...

Deutsche Biere sind glyphosat-belastet

26. Februar 2016
Deutsche Biere sind glyphosat-belastet

Berlin - Das Münchener Institut hat zahlreiche deutsche Biere unter die Lupe genommen und zum Teil deutlich über den gesetzlichen Grenzwerten liegende Anteile an Glyphosat festgestellt. Die Werte lagen zwischen...

Glenn Greenwald spricht sich gegen eine Kriminalisierung der Israelkritik aus

23. Februar 2016
Glenn Greenwald spricht sich gegen eine Kriminalisierung der Israelkritik aus

Washington - Der Vertraute Edward Snowdens und Mitbegründer der Enthüllungsplattform "The Intercept", Glenn Greenwald, hat sich klar gegen eine Kriminalisierung der Israelkritik ausgesprochen. Er hält die Stigmatisierung von Israelkritikern sogar...

4. Todesfall bei NSU-Zeugen

20. Februar 2016
4. Todesfall bei NSU-Zeugen

Magdeburg - Nachdem im März des vergangenen Jahres die NSU-Zeugin Milissa M. an einer Lungenembolie verstarb, traf der Tod nun einem weiteren Ex-Freund von M. So hätte er sich ebenso,...

 Anzeige

 Anzeige

BBC Treuhand: Kontrolle auch bei Fondsinvestments zwingend erforderlich!

München - Der Deutsche Stiftungstag - Europas größter Stiftungskongress - steht vor der Tür. Unter dem Motto „Älter - bunter…

NPD setzt sich kritisch mit Programmentwurf der AfD auseinander

Berlin - Vor einigen Tagen ist es Hackern gelungen, zahlreiche interne E-Mails der AfD und den Entwurf für das Parteiprogramm…

Frank Franz: "AfD reagiert unprofessionell auf NPD-Wahlkampf-Coup"

Berlin - Die NPD hat mit ihrer Wahlkampfabschlusskampagne, in deren Rahmen sie bei den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz dazu…

Kreditversicherung bei Insolvenzanfechtungen

Berlin – Eine Insolvenzanfechtung ist die Anfechtung von Rechtshandlungen, die der Insolvenzschuldner vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorgenommen hat, mit…

Das zweite Verbotsverfahren gegen die NPD hat begonnen!

Karlsruhe – Parteiverbotsverfahren sind für einen Staat mit demokratischem Selbstverständnis eine heikle Sache und wohl nicht zuletzt deshalb alles andere…

Deutsche Biere sind glyphosat-belastet

Berlin - Das Münchener Institut hat zahlreiche deutsche Biere unter die Lupe genommen und zum Teil deutlich über den gesetzlichen…

Glenn Greenwald spricht sich gegen eine Kriminalisierung der Israelkritik aus

Washington - Der Vertraute Edward Snowdens und Mitbegründer der Enthüllungsplattform "The Intercept", Glenn Greenwald, hat sich klar gegen eine Kriminalisierung…

4. Todesfall bei NSU-Zeugen

Magdeburg - Nachdem im März des vergangenen Jahres die NSU-Zeugin Milissa M. an einer Lungenembolie verstarb, traf der Tod nun…