Donnerstag, 13 Dezember 2018
Berlin - Die NPD hat mit ihrer Wahlkampfabschlusskampagne, in deren Rahmen sie bei den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz dazu aufruft, mit der Erststimme die AfD und mit der Zweitstimme die NPD zu wählen, für ein gewaltiges mediales Echo gesorgt. NPD-Chef Frank Franz hatte bei der Pressekonferenz am Montag deutlich gemacht, dass ...

 Anzeige

 Anzeige