Donnerstag, 13 Dezember 2018
Berlin - Die Bundesregierung hat entschieden, dass die Grenzkontrollen an der bayerisch-österreichischen Grenze um drei Monate bis zum 13. Mai verlängert werden sollen. Auch laut dem Schengen-Abkommen, dem zufolge die Grenzkontrollen abgeschafft wurden, sind „im Falle einer schwerwiegenden Bedrohung der öffentlichen Ordnung oder inneren Sicherheit“...

Taten von Köln wurden ausgewertet

Donnerstag, 11 Februar 2016 08:48
Köln - Die dramatischen Ereignisse in der Silvesternacht in Köln haben die Perspektive vieler Deutscher auf die Zuwanderung massiv verändert. Die breite Mehrheit der Deutschen geht mittlerweile davon aus, dass die Bundesregierung die Asylkrise nicht in den Griff bekommt und dass die Zuwanderung zu mehr Kriminalität und höherer Terrorgefahr in Deuts...
Berlin - Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hat vor der Gefahr der Einschleusung von Terroristen durch die Einreise von Flüchtlingen gewarnt. Auch die islamistischen Terroranschläge von Paris seien ein Beleg dafür, dass der „Islamische Staat“ (IS) so agiert. Die Pariser Anschläge hätten laut Maaßen gezeigt, dass...
Berlin - Millionen von Afrikanern, ob aus dem Süden, der Mitte oder dem Norden des Kontinents, würden gern in Europa leben. Dort erwartet sie ein auskömmlicher Unterhalt mit vergleichsweise erstklassiger Heilbehandlung, mit beheizter Wohnung mit fließendem kalten und warmen Wasser, mit Strom, Radio und Fernseher, Teilnahme am öffentlichen Verkehr u...

 Anzeige

 Anzeige